Julia Korzeniowski

"Kleine Stieglitze" Kl.1-4

Im April 2013 ist Julia Korzeniowski in die Chorleitung der Buxtehuder Stieglitze eingestiegen und ist bei uns für die Chorkinder der Klassen 1-4 zuständig.

Julia ist mit Musik groß geworden.
Neben Klavier und Gesang schreibt sie leidenschaftlich gerne Texte und Melodien. Einige ihrer Stücke gehören zum festen Repertoire der Buxtehuder Stieglitze. Außerhalb des Chors ist sie Mutter von 3 Kindern und Mitglied des Buxtehuder Musiktrios "Die Mädels uns ich".

Nathali Meyer

"Große Stieglitze" ab Klasse 5)

Schon früh interessierte sich Nathali Meyer (1990 in Brasilien geboren) für Musik und begann dann mit sieben Jahren Flöte zu spielen. Schnell wurde das Klavier das Hauptinstrument. Im Jugendalter begleitete und leitete sie eine Jugendband der Evangelischen Kirche. Seit 2011 studiert sie Lehramt an der Leuphana Universität Lüneburg die Fächer Musik und Mathematik. Nebenbei singt sie bei dem Gospelchor Hamburg Gospel Ambassadors unter der Leitung von Folarin Omishade, und legte 2013 ihre C-Chorleitungsprüfung in Lüneburg ab. In der Kreuzkirche Lüneburg ist sie im Konzertteam aktiv (Planung von Konzerten) und arbeitet als Klavierlehrerin bei der“ FIT IN Musikschule Lüneburg“.

Jennifer Hönisch

Chorassistentin

Im August 2013 hat Chorleiterin Julia Korzeniowski sich ihre Freundin Jennifer Hönisch als Assistentin mit ins Team geholt. Jennifer ist die Allrounderin. Sie kümmert sich u.A. um die Choreographien, aber auch um die Chortechnik und unterstützt bei den Proben und Auftritten. Neben Beruf und Familie engagiert sie sich gerne ehrenamtlich.


Gemeinsam sind Julia und Jennifer mit viel Herzblut dabei und ein tolles Team.

Lene Klein

Chorassistentin

Seit Herbst 2016 wird Nathali Meyer bei den Proben von Lene Klein unterstützt, die schon als Erstklässlerin ein Buxtehuder Stieglitz wurde und 2017 ihr zehnjähriges Vereinsjubiläum feiert. Lene nimmt seit vielen Jahren Gesangsunterricht bei Katrin Götz, Musikschule TonArt, und ist mehrfache Preisträgerin bei "Jugend musiziert".